Bilder von Unterwegs

Wanderungen mit dem PanoramaFotobuch

Anspruchsvolle Fotowanderung auf den Entschenkopf

Schwere Eintagestour mit sensationellem Tiefblick auf die beiden Gaisalpseen. Die schönsten Fotomotive gibt es im Tobelweg auf dem Weg zur Gaisalpe und auf dem Grat vor dem Abstieg zum „Gängele“, wo wunderbar mit der Tiefenschärfe beim Blick auf den unteren Gaisalpsee gearbeitet werden kann.

Die Bergtour auf den Entschenkopf gehört zu den schwereren Touren und startet in Reichenbach nördlich von Oberstdorf. Sollte der Parkplatz in Reichenbach besetzt sein, bietet sich ein alternativer Parkplatz an der Straße in Richtung Schöllang an. Über einen Wiesenweg erreichen Sie bequem den Einstieg in die Fotowanderung in Richtung Gaisalpe. Über einen Tobelweg und durch den Wald geht es steil auf das Falkenjoch, bevor der finale Anstieg auf den Entschenkopf bevorsteht.

Wichtig: Für diese Fotowanderung sind Kondition und Trittsicherheit für die lange Gratwanderung gefragt. Dafür werden Sie mit einer Fülle an beeindruckenden Fotomotiven belohnt!

Die genaue Tourenbeschreibung, Bilder und Karte gibt’s hier: Fotowanderung Entschenkopf

 

 

Unsere Fotowanderungen - Schöne Wanderungen. Beeindruckende Ausblicke. 

Das sind unsere schönsten Touren von panoramafotobuch.de quer durchs Allgäu und die Alpen mit den besten Tipps für sensationelle Ausblicke, herrliche Panoramatouren und unvergessliche Fotos. Sie haben auch Lieblings-Fotowandertouren? Wir freuen uns über Ihre persönlichen Tipps und Erfahrungen. Mailen Sie uns an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Kontakt

PanoramaFotobuch.de®
Heike Lange Papierverarbeitung e.K.
Am Illerfeld 6

87452 Altusried-Krugzell



mail gruen info@panoramafotobuch.de



phone gruen +49 - (0) 83 74 - 23 11 
- 0

web gruen www.panoramafotobuch.de

© PanoramaFotobuch 2018. All Rights Reserved.

Search

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Internetseite. Mit der Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok